Valetumed Pebiotic Procutis Comp.

Prebiotic Procutis Comp.

Category:

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Regenerierung von Hufen, Füßen und Haut
Fördert eine optimale Hufhornqualität, unterstützt die Regenerierung von Haut und Fell beim Fellwechsel

Procutis Comp. ist mit seinen ausgewählten Wirkstoffen ein optimaler Begleiter und ein biologisch wertvolles Biotinkonzentrat zur Gabe bei ernährungsbedingten Gesundheitsstörungen des Hautstoffwechsels. Besonders Pferde, die unter Überempfindlichkeiten gegen Insektenstiche, Knoten in der Sattellage, Mauke, allergischem Juckreiz oder Wundheilungsstörungen leiden, benötigen Nährstoffe, die eine stabilisierende Funktion auf die Haut ausüben. Procutis Comp. kann das Wachstum und die Festigkeit der Hufe unterstützen und die Geschmeidigkeit von Haut und Haar, bei fütterungsbedingten Mängeln im Biotin- und Schwefelstoffwechsel, fördern.

Praxistipp: Die vorbeugende Fütterung sollte bereits 2–3 Wochen vor dem zu erwartenden Auftreten der ersten Hautveränderungen beginnen und über die gesamte kritische Zeit aufrechterhalten werden. Die Verabreichung kann über einen längeren Zeitraum, jedoch längstens bis zu 8 Wochen am Stück und je nach der Schwere der Veränderungen täglich oder jeden zweiten Tag erfolgen. Bestehen die Auffälligkeiten noch nach der 8-wöchigen Gabe, dann eine Fütterungspause von 2 Wochen einhalten und die 8-wöchige Fütterung wiederholen. Besonders bei der Unterstützung der Hufhornqualität ist die Intervallfütterung (8-wöchige Gabe, 2-wöchige Pause) von mindestens 8 Monaten einzuhalten.

Verwendungshinweis: Täglich 10 g je 100 kg Körpergewicht unter das Kraftfutter mischen. Bei Trächtigkeit sollte dieses Ergänzungsfuttermittel nicht gegeben werden. Die vorbeugende Fütterung sollte bereits 2-3 Wochen vor dem zu erwartenden Auftreten der ersten Hautveränderungen beginnen und über die gesamte kritische Zeit aufrechterhalten werden. Die Verabreichung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und kann, je nach der Schwere der Veränderungen, täglich oder jeden zweiten Tag erfolgen. Eine optimale Wirkung auf die Hufhornqualität wird bei einer Gabe über mind. 6-12 Monate erreicht.

Zusammensetzung: Bierhefe, Kamille, Brennnessel, Dextrose, Topinamburpulver
*Die Differenz zu 100 % ist der Anteil an Vormischungen in der Rezeptur

Analytische Bestandteile: 11,28 % Rohprotein, 2,19 % Rohfett, 7,79 % Rohfaser, 28,76 % Rohasche, 2,46 % Calcium, 0,36 % Phosphor, 0,10 % Natrium

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 1.000 mg Biotin (3a880), 2.513 mg Zinkoxid (3b603), 2.625 mg Proteinhydrolysate-Zinkchelat (3b612), 173 mg DL-Methionin (technisch rein) (3c301) Technologische Zusatzstoffe: 351,75 mg Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) (E551c)

Hinweise: Mindesthaltbarkeit gilt bei hygienischer, kühler und trockener Lagerung. Bei unsachgemäßer Lagerung keine Haftung.

Gebinde: 2.500 g Art.-Nr.: MH5336, Ausreichend für 40–80 Tage

HIER KAUFEN